Neuankündigung: Vortrag “Information und Informationsübertragung aus Sicht der aktuellen Gehirnforschung” in Ettlingen

Arbeitskreis Schüßler-Salze Verein für Biochemie nach

Dr. Schüßler und Gesundheitspflege (-ASS-) Ettlingen e. V.

Information und Informationsübertragung aus Sicht der aktuellen Gehirnforschung

Abendvortrag am Fr. 15. März 2019 um 19:00 Uhr im Karl-Still-Haus Ettlingen

Neueste Gehirnforschung zur Optimierung und Verbesserung von Lernen, Demenz, Parkinson, MS.

Möglichkeiten der Erfassung, Erkennung der Hintergründe von Verhalten, Erkrankungen usw..

Referentin Christl Brucher Stuttgart: Neuroscience and Art e.V.

Mit dem speziellen Messverfahren der EEG-Spectralanalyse lassen sich funktionelle Prozesse des Gehirns sichtbar machen. Gefühle, Blockaden, Traumatisierungen, übertragene Ängste wie sogar Nahtoderfahrungen zeigen sich in den Messgrafiken. Die Bedeutung der gedanklichen Einstellung und der bewusste Umgang mit Informationen im therapeutischen Prozess ist messbar. Sie erhalten einen Einblick in unsere Forschungsarbeit und in die Anwendung der neuroaktiven Musik zur Harmonisierung und Synchronisierung von Problemen.

Vorstellung von Arbeitsgebieten des Neuroscience and Art e.V. wie z. B.

Lernforschung

  • Erforschung effizienter Konzepte zur Optimierung von Lernen
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Lernstörungen verschiedener Art
  • Emotionale Probleme und Verhaltensauffälligkeiten
  • Prüfungsangst

Überwindung cerebraler Schädigungen

  • Demenz
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Parkinson

Kosten: 8,00 €, für Mitglieder nur 5,00 €, Schüler, Studenten frei

Veranstaltungsort: AWO, Karl-Still-Haus, Im Ferning 8, 76275 Ettlingen

Wollen Sie mehr über uns erfahren, schauen Sie bitte auf unsere Homepage: https://verein-ass.org

Termin ist am Freitag, 15. März 2019 um 19:00 Uhr

Anmeldung und Fragen:

Tel.: 07247/801330 oder 07243/939806

E-Mail: verein-ass@outlook.de

Schreibe einen Kommentar