Neuankündigung: Vortrag “Information und Informationsübertragung im therapeutischen Prozess” in Brackenheim

Information und Informationsübertragung im therapeutischen Prozess

Vortrag am 3.4.2019 um 19.30 Uhr in der Quantenharmonie, Seeweg 1, Ortsteil Hausen, 74336 Brackenheim

Anmeldung: Nicht erforderlich.

Mit einem speziellen EEG-spectralanalytischen Messverfahren können funktionelle Prozesse des Gehirns sichtbar gemacht werden. In den entsprechenden Messgrafiken zeigen sich Gefühle, Blockaden, Traumatisierungen, übertragene Ängste und sogar Nahtod-Erfahrungen. Gleichermaßen zeigen sich in parallel durchgeführten Messungen Interaktionsprozesse zwischen Arzt-Patient, Therapeut – Klient oder Lehrer- Schüler.

Aussagen zu der Bedeutung der gedanklichen Einstellung und der auch nonverbalen Informationsübertragung sind möglich und tragen zur Optimierung der therapeutischen Prozesse bei.

Durch eine spezielle neuroaktive Musik können Blockaden gelöst und bearbeitet werden.

Dieser Vortrag gibt einen Einblick in die Forschungsarbeit von Günter Haffelder und seinem Team, die jetzt in dem von ihm zu diesem Zweck gegründeten Verein Neuroscience and Art e.V. fortgeführt wird.

Schreibe einen Kommentar