Vortrag “Die Bedeutung der Rhythmen des Gehirns für Meditation, Heilung und Bewusstsein”

Freitag, 02. September 2022   18.30 Uhr

im Stadlerhof, Dorfstr.15, 84106 Großgundertshausen (Niederbayern)

Referentin: Christl Brucher, Neuroscience and Art e.V.

Mit einem speziellen EEG-spectralanalytischen Messverfahren können funktionelle Prozesse
des Gehirn s sichtbar gemacht werden. In den entsprechenden Messgrafiken zeigen sich
EEG- Korrelate für Gefühle, die Aussagen über Blockaden, Traumatisierungen, Ängste,
Umweltbelastungen aber auch über Empathie, Intuition und Offenheit für
Bewusstseinsprozesse ermöglichen.
Aussagen zu der Bedeutung der gedanklichen Einstellung und auch der nonverbalen
Informationsübertragung sind möglich und tragen zur Optimierung der therapeutischen
Prozesse bei.
Auf der Grundlage der Messung und einer individuell erstellten neuroaktiven Musik CD
können Lernprozesse intensiviert und beschleunigt werden, Blockaden überwunden und
emotionale Themen bearbeitet werden. Die Bereitschaft des Gehirns zur plastischen
Reorganisation wird erhöht und Gesundungs- sowie Bewusstseinsprozesse können vertieft
erfolgen.

Anmeldung bitte unter info@gesund-bleiben.eu oder unter 0941 46183700

Vortrag “Neuroaktive Musik zur Lern- und Leistungsverbesserung”

Dienstag, 27. September 2022      19 Uhr
in der Praxis Hasenstab,  Zeithstr. 138, 53819 Seelscheid

Referentin:  Christl Brucher, Neuroscience and Art e.V.

Schul- und Lernprobleme sind in der heutigen Zeit von Homeschooling und Selbstlernen häufig Begleiter und tägliches Thema in vielen Familien mit schulpflichtigen Kindern.

Dieser Vortrag soll Einblicke ermöglichen in Themenbereiche wie

  • Ursachen von Lernstörungen und Lernblockaden
  • Optimierung von Lernen
  • Überwindung von Problemen wie LRS, ADS / ADHS, Dyskalkulie und Konzentrationsproblemen
  • Überwindung von Traumatisierungen
  • Regeneration nach Erschöpfung und Burnout
  • Überwindung psychischer Störungen
  • Überwindung cerebraler Schädigungen

Unser Gehirn lernt lebenslang durch plastische Reorganisationsprozesse. Das bedeutet, dass wir uns durch diese Lernprozesse ständig weiter entwickeln können. Das Gehirn verändert sich und passt sich den jeweiligen Lebensumständen an.

Durch ein besonderes EEG-spectralanalytisches Messverfahren können diese Prozesse dargestellt werden. In den entsprechenden Messgrafiken zeigen sich Ursachen von Störungen, unverarbeitete emotionale Probleme, Blockaden, belastende Konflikte, Traumatisierungen oder übertragene Ängste, aber auch Talente, Fähigkeiten und Zusammenhänge von Lernen und Gedächtnis.

Im Oktober 2022 werden in der Praxis Hasenstab Termine angeboten, an denen sich Interessierte und Klienten mit dem EEG-spectralanalytischen Messverfahren messen lassen können. Die Messung ist Grundlage zur Erstellung der individuellen neuroaktiven Musik, mit der Sie anschließend zu Hause autonom an der Überwindung Ihrer Thematik zur Leistungsoptimierung arbeiten können.

Vortrag “Neuroaktive Musik zur Lern- und Leistungsverbesserung” in Kaufering, Bayern

Freitag, 07. Oktober 2022   18.30 Uhr

in Erdengarten / Helga Hild
Fuggerplatz 2 b, 86916 Kaufering

Referentin:
Christl Brucher, Neuroscience and Art e.V.

Unser Gehirn lernt lebenslang durch plastische Reorganisationsprozesse. Das bedeutet, dass wir uns durch diese Lernprozesse ständig weiter entwickeln können. Das Gehirn verändert sich und passt sich den jeweiligen Lebensumständen an. 

Durch ein besonderes EEG-spectralanalytisches Messverfahren können diese Prozesse dargestellt werden. In den entsprechenden Messgrafiken zeigen sich Ursachen von Störungen, unverarbeitete emotionale Probleme, Blockaden, belastende Konflikte, Traumatisierungen oder übertragene Ängste, aber auch Talente, Fähigkeiten und Zusammenhänge von Lernen und Gedächtnis. 

Auf der Grundlage der Messung und einer individuell erstellten neuroaktiven Musik CD können die Verarbeitungsprozesse intensiviert und beschleunigt werden, Blockaden überwunden werden und emotionale Themen bearbeitet werden. 

Sie erhalten einen Einblick in die Forschungsarbeit des Neuroscience and Art e.V., wie zum Beispiel zur:

  • Überwindung frühkindlicher Entwicklungsstörungen und -verzögerungen
  • Optimierung der schulischen Leistungen und Überwindung von Problemen wie LRS,
    ADS / ADHS, Dyskalkulie und Konzentrationsproblemen
  • Optimierung des Studiums, Prüfungsvorbereitung, beschleunigtes Lernen von
    Fremdsprachen
  • Regeneration nach Erschöpfung und Burnout
  • Überwindung psychischer Störungen und cerebraler Schädigungen
  • Überwindung von Traumatisierungen